KFW-FÖRDERPROGRAMME BEANTRAGEN
TOP-FÖRDERUNG FÜR ENERGIEEFFIZIENTES BAUEN ODER SANIEREN

Die Förderprogramme der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) dienen der zinsgünstigen langfristigen Kreditfinanzierung bei der Errichtung oder zum Ersterwerb von KfW-Effizienzhäusern mit niedrigem Energieverbrauch und CO2-Ausstoß. Außerdem soll die Förderung die finanzielle Belastung durch Bau- und Heizkosten reduzieren und für den Nutzer langfristig preiswerter machen. Der Zinssatz wird in den ersten 10 Jahren der Kreditlaufzeit aus Bundesmitteln verbilligt, bei einem Neubau bis zu 20 Jahre. Beim Nachweis des KfW-Effizienzhaus-Niveaus 40 oder 55 (inklusive Passivhaus) wird zusätzlich ein prozentueler Teil der Darlehensschuld (Tilgungszuschuss) erlassen.

Wir bieten Ihnen nicht nur kompetente Beratung in Energiefragen! Nach der Analyse und Planung Ihres Gebäudes kümmern wir uns um die für Sie optimale KfW-Förderung und stellen die nötigen Anträge, so dass Sie sich ganz auf Ihr Objekt konzentrieren können. Wir verfügen über lange Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der KfW und übernehmen die komplette Abwicklung Ihrer Anträge. Unsere Sachverständigen führen eine energetische Fachplanung gemäß den Programmbedingungen einschließlich der Heizungsanlage durch und erstellen die “Online-Bestätigung zum Antrag“. Nach Abschluss der Baumaßnahmen prüfen wir die programmgemäße Durchführung der geförderten energetischen Maßnahmen und erstellen die “Bestätigung nach Durchführung“.

Lesen Sie mehr zur Altbausanierung und zur Errichtung eines Neubaus