SCHADSTOFFE

Um gesundheitliche Risiken zu minimieren und bei Bedarf ein ausführliches und zuverlässiges Renovierungskonzept inklusive der zu erwartenden Kosten erstellen zu können, lassen wir durch kompetente Partner Schadstoff- und Raumluftmessungen in Gebäuden aller Art durchführen. Ob Künstliche Mineralfasern (KMF), Asbest oder Lösemittel, Formaldehyd, Weichmacher und Polychlorierte Biphenyle (PCB) sowie Polyaromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) und Holzschutzmittel – wir ermitteln auch versteckte Schadstoffquellen und unterstützen Sie bei der Durchführung von Sanierungsmaßnahmen.