BAUBEGLEITUNG
BAUBEGLEITENDE QUALITÄTSSICHERUNG

Eine sorgfältige energetische Planung muss auch korrekt umgesetzt werden. Die gut strukturierte Dokumentation des Bauvorhabens in der Bauakte ist nicht nur für die Qualitätskontrollen der KfW von Nutzen. Achten Sie deshalb darauf, dass Ihnen die Unterlagen vollständig vom Sachverständigen und den Baufirmen übergeben werden. Denn als Bauherr sind Sie für Ihr Vorhaben verantwortlich. Gerne übernehmen wir für Sie die Führung Ihrer Bauakte. Die KfW fördert diese Leistung über ihr Zuschussprogramm „Energieeffizient Sanieren“ – Baubegleitung (431).

Die Baubegleitung kann dabei zu 50% (bis zu 4.000 €) gefördert werden.